Vorstandswahl

APG Vorstandswahlen 2014 – 2015: Die Kandidaten

Liebe Strategen, liebe APG-Mitglieder,

Ran an die Urne! Die Kandidaten für die Vorstandsposten 2014 – 2015 stehen fest!

Larissa Pohl, Achim Rietze und Wolfgang Steiner stehen leider nicht mehr zur Verfügung. Aber wir freuen uns, daß sie sich weiterhin in den Verband für einzelne Projekte engagieren wollen!

Stefanie, Lea (Juniorvorstand), Holger und Vincent freuen sich auf die Kandidatur von Nils Wollny, der sich in den Verband einsetzen will. Eine Veränderung seitens Holger, der bereit ist die Nachfolge von Wolfgang Steiner als Finanzchef zu übernehmen und demnach als Kassierer kandidiert.

Die Kandidaten 2014 – 2015 im Überblick:

Stefanie Kuhnhen

Kuhnhen_Stefanie

 

Lea Stenger (Junior-Vorstand)

Stenger_Lea

 

Holger Schneider (Kassierer)

Holger Schneider

 

Vincent Schmidlin (Vorsitz)

Vincent Schmidlin

 

Nils Wollny

Nils_wollny

Ich kandidiere, weil ich unserer Zunft gerne die Chancen und Möglichkeiten näher bringen möchte, die im Zuge der Digitalisierung entstanden sind – so dass wir unseren Kunden bei ihren täglichen Herausforderungen besser helfen und als Strategen den Wandel der Agenturbranche aktiv gestalten können.Nils ist Geschäftsführer Strategie bei SinnerSchrader Deutschland GmbH. https://www.xing.com/profile/NilsJ_Wollny

Die Vorstandswahl findet naturgemäß in der Mitgliederversammlung statt. Dieses Jahr am 6.6. um 10:00 – bei Grabarz & Partner, Alter Wall 55 in Hamburg.

Alle, die nicht kommen können und an der Wahl trotzdem teilnehmen möchten, können bis zum 4.6. per eMail den Kandidaten Ihre Stimme geben und ihnen ihr Vertrauen aussprechen. Je mehr Unterstützung die Kandidaten bekommen, desto motivierter werden sie. Denkt dran.

1. Hierfür folgenden Text in einem eMail kopieren:

Ich unterstütze die Kandidaten:

(_) Stefanie Kuhnhen

(_) Lea Stenger Junior-Vorstand

(_) Holger Schneider als Finanz-Vorstand

(_) Vincent Schmidlin als Vorstandsvorsitzender

(_) Nils Wollny

2. jeweilige Kandidaten ankreuzen

3. an wahl@apgd.de schicken

 

comments powered by Disqus