Social Media Redakteur (m/w/x)

Firma: ressourcenmangel

Region: Berlin

Website: https://www.ressourcenmangel.de/job/267800.html?ms=startseite


Stellenbeschreibung:

Wen wir suchen.

Einen Social Media Redakteur (m/w/x). Ab sofort oder ganz bald.


Wer wir sind.

Wir sind eine inhabergeführte Werbeagentur mit digitalen Wurzeln und über 250 Mitarbeitern an mehreren Standorten. Gegründet 2004. Weit, weit im Osten Und mittlerweile im Westen angekommen. In Berlin, Dresden, Hamburg, Düsseldorf und Stuttgart. Wir bieten Konzeption, Kreation, Redaktion, Organisation und Entwicklung. Unsere Kunden: Ministerien und Verbände, Hidden Champions und die Leuchttürme der deutschen Wirtschaft.
Wir entwickeln Kampagnen, digitale Plattformen und redaktionelle Konzepte – von der strategischen Kernidee bis zur technischen Umsetzung. Unsere Haltung: jung, nicht jugendlich. Unser Credo: Wenn der Inhalt nicht hält, was die Packung verspricht, taugt beides nichts.


Was wir bieten.

Spannende Projekte. Sinnvolle Projekte. Anspruchsvolle Projekte. Einen festen Arbeitsplatz in einer rasanten Agentur. Was du ganz sicher bekommst: ganz viel Verantwortung. Für einen oder sogar mehrere Kunden und relevante Themen aus Wirtschaft, Gesellschaft und Politik. Tägliches Work-out (4. Stock, nur Lastenaufzug!).


Was zu tun ist.

Leute kennenlernen. Aus Oslo, Singapur und HCMC. Redigieren, redigieren, redigieren. Das Internet ist hungrig und schläft nie. Es braucht Bilder, Posts, knallige Heads und immer den richtigen Sound. Du spielst eine wichtige Rolle in einer umfangreichen, tagesaktuellen Produktion, die mehrere Kanäle umfasst. Und dann geht es erst richtig los.


Was du mitbringst.

Erste oder schon vertiefte Berufserfahrung in elektronischer Berichterstattung und Inszenierung – ob im journalistischen, unternehmensbezogenen oder agenturmäßigen Umfeld. Du kannst deiner Mutter erklären, warum Snapchat so wichtig ist, und Onkel Herbert beruhigen, dass er kein CMS braucht, um bei Facebook etwas zu posten. Du kannst unsere Kunden von deinen Ideen überzeugen und weißt, dass die Regeln zur deutschen Rechtschreibung auch im Internet gelten. Natürlich hast du auch irgendwas studiert, am besten zwischendurch sogar im Ausland.


Was, wenn’s passt?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung nebst Arbeitsproben sowie Angaben zu deiner Verfügbarkeit und deinem Gehaltswunsch.


Dein Ansprechpartner.

Kathrin Freyer


Ansprechpartner: Kathrin Freyer

E-Mail: jobs@ressourcenmangel.de

Telefon: +496110192294