Big Data und die praxisorientierte Anwendung im Unternehmen

06.09.2019 9:30 - 17:30 Digital_Thinking School, Frankfurt


Termin Details


Der Workshop Data Analytics, Social Listening und Content Strategie ermöglicht es den Teilnehmern, die datengetriebenen Chancen zu erkennen und für sich jeweils die geeigneten Anwendungsmöglichkeiten abzuleiten.

 

Agenda

 

09.30 bis 13.00 Uhr

Markenführung und -Kommunikation mit Big Data

  • Warum Big Data für eine erfolgreiche Markenführung heute unerlässlich ist
  • Status Quo & Entwicklungen anhand von Praxisbeispielen

Überblick über aktuelle Tools von Big Data im Kontext

  • Traffic oriented Analytics (Social Media, Websites, Visitors)
  • Social Listening Tools
  • Marketing Automation Tools

Fokus: Social Listening und Anwendung

  • Was ist Social Listening?
  • Anwendungen, Entwicklungen und Tools
  • Work-Sessions: Entwicklung einer Neu-Positionierung in drei Schritten: Trend-Analyse, Wettbewerbs-Analyse und Insight-Analyse. Hierzu werden den Teilnehmern Zugänge zu einem Social Listening Tool zur Verfügung gestellt

 

Lunch break 13.00 bis 14.00 Uhr

 

14.00 bis 17.30 Uhr

Big Data, Marken & Content Strategie

Am Nachmittag wechseln sich Theorie und praktisches Arbeiten ab. Jeder der Themenbereiche zeigt neue Big Data gestützte Wege in der strategischen und operativen Markenführung auf:

Target Groups, Service- und Produktdesign

  • Zusammenspiel von Zielgruppe, Marke und Markenthemen in der digitalen Anwendung

Digitale Kommunikationskanäle und Touch Points

  • Identifizierung der richtigen Kanäle und Touch Points mit Hilfe datengestützter Tools

Customer Journey und Digitale Content Strategie

  • Entwicklung einer Customer Journey und des digitalen Ökosystems, sowie die Ableitung einer Content Strategie

 

Wir gestalten den Workshop so anwendungsorientiert wie möglich. Big Data wird nicht aus technischer, sondern Nutzer Perspektive beleuchtet. Den Teilnehmern werden während des Kurses Zugänge zu einem Social Listening Tool zur Verfügung gestellt und wir üben Anwendungen und Prozesse digitaler Kommunikationsstrategien ein. Wir bearbeiten zudem relevante Case Studies und übernehmen konkrete Fragestellungen aus der Teilnehmergruppe ins Kurs Curriculum.

Veranstaltungsort

Digital_Thinking School, Frankfurt

Gebühr

  • APG Mitglieder bis zum 5. Juli: 578 Euro (incl. Lunch und Getränke)
  • APG Mitglieder ab dem 6. Juli: 680 Euro (incl. Lunch und Getränke)
  • Nichtmitglieder bis zum 5. Juli: 850 Euro (incl. Lunch und Getränke)
  • Nichtmitglieder ab dem 6.Juli: 723 Euro (incl. Lunch und Getränke)

 

Vielen Dank für die tolle Kooperation:

 

 

 

REFERENTEN:

Ralf Löffler

Referent, der DIGITAL THINKING SCHOOL FRANKFURT_Inhaber, Geschäftsführender Gesellschafter, Institut für Strategie & Kommunikation GmbH

Frank Hoehn

Gründer der DIGITAL THINKING SCHOOL FRANKFURT

VERANSTALTUNGSORT:

Digital_Thinking School, Frankfurt

Adresse:
Moselstraße 4
60329 Frankfurt

Start
06.09.2019 9:30 - 17:30